Die ersten 3 Tennis-Bundesliga-Spiele

Hallo liebe Tennisfans! Drei unserer acht Tennisbundesligaspiele sind schon wieder vorrüber und wie erwartet sind wir, der SV Wacker Burghausen, ganz vorne in der Tabelle mit dabei. Souverän haben wir unsere 3 Begegnungen gegen Neckarau, Amberg am Schanzl und Pforzheim gewonnen. Ein großer Bonus von unserem Team ist, dass wir im Gegensatz zu den meisten anderen Mannschaften ein sehr ausgeglichenes Team haben. Deshalb sind wir den meisten Gegnern gerade an den hinteren Positionen haushoch überlegen. Trotzdem will ich an dieser Stelle auch ein Lob an unsere Nummer 1 und 2 loswerden, die beide eine positive Bilanz haben und bisher gute Gegner bezwungen haben. Auch meine Wenigkeit hat bis jetzt alle Einzel und Doppel gewonnen, wobei ich immer an Nummer 3 oder 4 gespielt habe. Die zwei härtesten Gegner kommen aber noch. Gerade wenn sie in ihrer besten Aufstellung antreten, wird es beidesmal ein sehr hartes und offenes Aufeinandertreffen, wo die Tagesform wahrscheinlich jedes Tennismatch entscheidet. Kommenden Freitag haben wir spielfrei und am Sonntag spielen wir auswärts gegen Weinheim, die vermeintlich schwächste Mannschaft in der 2. Tennisbundesliga. Da sollten wir eigentlich keine Probleme haben. Trotzdem werden wir auch dieses Spiel natürlich nicht auf die leichte Schulter nehmen und alles geben.   Euer Markus 

Leave a Reply