Tennis-Bundesliga 2008

Hallo liebe Tennis-Fans

Nachdem ich dieses Jahr keine Ligaspiele bestritten habe, werde ich in der Saison 2008 wieder in der 2. Bundesliga dabei sein. Wie ich Euch ja bereits berichtet habe, war ich sehr enttäuscht, als sich mein Lieblingsverein Wacker Burghausen, Ende 2006, aus der 2. Tennisbundesliga verabschiedet hatte, indem die 1. Herrenmannschaft aufgelöst wurde. Deshalb war ich auch erstmal nicht besonders motiviert mir einen neuen Verein zu suchen und habe dieses Jahr eben nur zwei Preisgeldturniere gespielt. Eines davon war, wie bereits berichtet, in Pforzheim, wo ich bis ins Viertelfinale gekommen bin. Dort habe ich den Turnierdirektor kennengelernt, der auch der Teamchef der Bundesligamannschaft von Pforzheim ist. Vom Turnier wieder zu Hause angekommen, erhielt ich am nächsten Tag dann überraschend einen Anruf von ihm, ob ich nicht für Pforzheim in der 2. Tennis-Bundesliga spielen möchte. Na, selbstverständlich wollte ich, und nach kurzem Aushandeln des Vertrags, war es dann auch schon perfekt. Ich kanns schon kaum mehr erwarten bis Juli nächsten Jahres, wenn die Spiele wieder losgehen. Also dann bis bald, und vielleicht kommt ja einer von Euch zum Anfeuern unserer Mannschaft vorbei.

Euer Markus

Leave a Reply