Meine Tennis-Planung 2007

Nachdem der größte Ansturm von Tennismannschaften in meinem Hotel, dem Ödhof, dieses Jahr nun vorbei ist, werde ich mich jetzt wieder etwas mehr meinem Tennis widmen. Da ich die letzten Monate kaum mit gleichwertigen Partnern trainiert habe und auch sehr wenig für meine Fitness getan habe, werde ich jetzt versuchen, wieder einigermaßen in Form zu kommen. Zuerst werde ich anfangen mit einigen Bezirksklassespielern aus dem Nachbarort zu trainieren, um mein Tennis erstmal wieder zu finden. Wenn ich mich dann einigermaßen wohlfühle auf dem Platz, muss ich ein paarmal wenigstens mit Profis trainieren, um mit der Power und Athletik wieder zurecht zu kommen. Vielleicht spiele ich aber auch gleich 1-2 Turniere, selbst wenn ich dann erstmal eine auf die Mütze bekommen sollte :) ) . In der Tennisbundesliga bin ich dieses Jahr leider nicht mehr aktiv, werde aber stattdessen einige kleinere Tennisturniere spielen. Höchstwahrscheinlich werde ich wieder die Leipzig-Open spielen, die ich ja letztes Jahr gewonnen habe. Andere Turniere sind noch nicht konkret geplant, da ich im Ödhof auch während des Sommers immer wieder mal Tennisgäste habe, und so die Turnierplanung genau darauf abstimmen muss. Am meisten freue ich mich ja schon aufs Fitnesstraining. Ich habe mir nämlich ein Mountainbike gekauft und werde jetzt mal schaun wie es sich so fährt und wieviel mir dieses Training fürs Tennis bringt. Die beste Fitness fürs Tennis bekommt man meiner Erfahrung nach immer noch durchs Tennisspielen, aber schaden wirds Radfahren bestimmt auch nicht :) ) .
Liebe Grüße - Euer Markus

Leave a Reply